Das Große Rauschen 2

nightflight_myke

21:30
»The Arthur Craven Memorial Boxing Match«, ebenfalls geschrieben von Ed Baxter, ist auf der Bühne in Aktion. Der Text wird gesprochen von Emilia Portaluppi, Daniel Villar, Rodrigo Rios und Carmen Gonzalez. Weil das Hörspiel in Spanisch ist, wird das Zuhören zu einer Reise in die Rhythmen und Tonarten des chilenischen Akzents. Die Mitglieder der Gruppe halten jeder einen ziemlich großen Stapel Blätter in der Hand, die, nachdem sie vorgetragen wurden, eines nach dem anderen zu Boden flattern. »The Arthur Craven Memorial Boxing Match« ist bemerkenswert wortreich. Die Seiten sinken zu Boden, die Stapel werden dünner und dünner und während die Ohren versuchen, dem Vokabular der fremden Sprache zu folgen, verlieren sich die Gedanken zwischen den Worten und Klängen.

Resonance Radio Orchestra

22:10
Myke Dodge Weiskopf, in eine weite blaue Tunika gehüllt, hat mit seiner hypnotischen »All night Flight« – Performance begonnen. Der Laptoptisch erinnert an einen kleinen Altar, dekoriert mit drei Äpfeln je an einer Ecke. Decken sind auf dem Boden ausgebreitet, das Publikum ein Gewirr von Armen, Beinen und Körpern. Ein gestreiftes Sofa steht mitten im Raum, umrundet von bequemen Stühlen und Sesseln. In der Luft zittern und beben die klagenden Signale von Satelliten, Donnerrollen, der Nachhall von Flugzeugen, Fragmente zufälliger Aufnahmen von Musik und Radio. Mykes »Shortwavemusic« wird sich bis in den Morgen fortsetzen, das Publikum ist eingeladen zu bleiben, eingehüllt in Decken und Träume, bis die Sonne wieder aufgeht.

nightflight1 sleep-streifen