Hannes Lingens

hannes-lingens-photo-by-klaus-kuervers-copy
Photo: Klaus Kürvers

lebt und arbeitet in Berlin und Halle (Saale) als freiberuflicher Musiker und Komponist. Bei Günter “Baby” Sommer und Michael Griener hat er an der Musikhochschule “Carl-Maria von Weber” in Dresden von 2003 bis 2007 Jazzschlagzeug studiert. Tourneen führten ihn durch Europa, Japan, Israel, Russland und die USA.
Gemeinsam mit Pierre Borel und Florian Bergmann war er für das Umlaut Festival Berlin tätig.
Es spielt in den Ensembles “OBLIQ” (mit Pierre Borel und Derek Shirley), “Die Hochstapler” (mit Pierre Borel, Louis Laurain, Antonio Borghini), “Konzert Minimal” (mit Johnny Chang, Koen Nutters, Lucio Capece, etc.), Duos mit Pierre Borel, Hannes Buder und Paul Roth
Interpretation von Werken zeitgenössischer Komponisten (Peter Ablinger, Antoine Beuger, Philip Corner, Christian Kesten, Michael Pisaro, Stefan Thut u.a.).
Veröffentlichungen auf Umlaut Records, insub, another timbre, …
Musiker und Komponist für diverse Tanz- und Theaterproduktionen.