Mikrowellen-Baisers

roos_friz_kolar2

5. Okt, Rückblick auf: 20:30, 4. Okt.
Eindeutig war es eine olfaktorisch aufhübschende Verschiebung von »gegriller« Seife zu Pizza, die im Traum der letzten Nacht stattfand. Es war ein ziemlich stechender Geruch, der Kristen Roos‘ Mikrowellenherden entwich, die er u.a. während des fabulösen Konzerts mit Anna Friz und Jeff Kolar betätigte. Nur selten gelangt die Fabrikation von Gerüchen und Skulpturen gleichermaßen in die Gefilde der elektroakustischen Künste.

 

roos_friz_kolar1

Weil die drei KünstlerInnen in dieser Form noch nie zusammengespielt hatten, wollte ich wissen, wie sie die verschiedenen Elemente ihrer jeweiligen Kunst miteinander zu einer Struktur brachten, und machte ein kurzes Interview. Momentan fehlt die Zeit zur Transkription, es wird nachgereicht.

Kristen hatte aber glücklicherweise noch die Skizze zur Hand, die die Idee zur Partitur beschrieb. Hier ist sie, zusammen mit einem Schnappschuss der Seifenbaisers, die aus seinen musikalischen Mikrowellentransformationen erwuchsen.

score soap