Weltraumreise

bus2

10. Okt., 11:20

Halle zu verlassen fühlt sich an, wie eine Weltraumreise. Ich bin im Bus nach Berlin. Vielleicht liegt es daran, dass so viel passiert in der Radio Revolten-Zentrale: Gespräche, jeden Abend Konzerte, persönlicher Austausch, überall Details und Gedankengänge, das konstante Summen und Sirren der Frequenzen, Stimmen, Schritte und die Ping-Pong-Echo-Landschaft aus dem Garten…

Vielleicht daher der Eindruck, man hätte eine im Orbit kreisende Raumstation verlassen, die ihre Signale an sämtliche umliegenden Galaxien aussendet und auf der das Leben viel schneller passiert als auf der Erde.

 

bus1

Ich schaue auf und sehe, dass die Sonne herausgekommen ist und wie die Bäume und Wiesen in ungleich langsameren Tempo vorbei ziehen.