Tetsuo Kogawa

Tetsuo Kogawa

Tetsuo Kogawa engagierte sich nach dem Studium von Phänomenologie und Semiotik als Kritiker in Literatur, Philosophie und Medienpolitik. Inzwischen führte ihn sein anhaltender Enthusiasmus für elektronische Do it yourself-Arbeit zu einer radikalen Mischung von Aktivitäten für Freies Radio und Performance-Kunst, die fortgeschrittene Technologien benutzt. Er scheint sich mehr als nomadischer Praktiker der Radio- oder Strahlungskunst zu verstehen, als sich mit seinen offiziellen Titeln Medienkritiker, Universitätsprofessor und Museumsdirektor zu identifizieren. In verschiedenen Städten der Welt hat er radikale Experimente von Radiokunst herausgefordert, die von ihm erfundene Apparate benutzt und ausstellt.

Webseite